Zum Inhalt springen

1. Mit wem sind Sie bereit Ihre Daten zu teilen und warum (jetzt und in Zukunft)?

Dies betrifft personenbezogene und nicht-personenbezogene Daten sowohl für zum Beispiel staatliche Stellen, private und öffentliche Unternehmen (Arbeitgeber, Kliniken, Verkehrsbetriebe) oder gemeinnützige Organisationen, als auch die Bildung von Datenpools (zwischen Unternehmen, Forschungseinrichtungen etc.).